Sandharlanden, 25.11.2017, von Stephan Daniel

Besondere Ehrung am Jahresabschluss

Am 25. November 2017 feierte das Technische Hilfswerk Ortsverband Kelheim in Sandharlanden ihre Jahresabschlussfeier.

Das Jahr 2017 Revue passieren ließen in ihren Rückblicken Zugführer Markus Hofer und Jugendsprecherin Franziska Jedersberger.

Wie in jedem Jahr wurden wieder zahlreiche Helfer für besondere Leistungen ausgezeichnet, darunter diesmal aber eine ganz besondere.

Ausgezeichnet wurden für die Meisten abgeleisteten Stunden

- Michael Jedersberger, Franziska Jedersberger, Samuel Targaz (Jugend)

- Robert Schießl, Patrick Frastia (Technischer Zug)

Geehrt durch Tilman Gold (Landesverband Bayern) wurden für langjährige Mitgliedschaft

- Lukas Franke, Ludwig Weinzierl (10 Jahre, im Alter von 20 Jahren)

- Patrick Frastia, Johannes Korp, Benjamin Rothe (10 Jahre)

- Gerhard Eder, Marcus Tschage, Andreas Utz (20 Jahre)

- Otto Koller, Alexander Fritsch (25 Jahre)

- Andreas Huber (30 Jahre)

sowie

- Rudolf Lindner (60 Jahre)

Nach den Ehrungen wurde in einer kleinen Bilderschau auf die 60 Dienstjahre von Rudolf Lindner zurückgeblickt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil, ging es dann bei gemeinsamen Abendessen in den gemütlichen Teil des Abends über.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: