19.04.2012, von Marcus Tschage

Karrieretreff der Bundeswehr in Kelheim

Nachwuchswerbung am Ludwigsplatz

Am 18. und 19. April nahm das Technische Hilfswerk Kelheim am Karrieretreff der Bundeswehr auf dem kelheimer Ludwigsplatz teil.

Der Technische Zug und die Fachgruppen des OV Kelheim präsentierten sich neben der FF Kelheim und der Bundeswehr mit einer Fahrzeugausstellung. Hierbei sorgten die anwesenden Helfer und Helferinnen der verschiedenen Gruppen für die kompetente und umfassende Information der interessierten Besucher und anwesenden Schulklassen.

War am ersten Tag aufgrund des trüben Wetters der Andrang eher verhalten, fanden am zweiten Tag aber recht viele neugierige Mädchen und Jungen den Weg zu den Helfern in blau.  Unter anderem kamen die Interessenten aus der Montessorischule Essing, der Realschule Abensberg und der kelheimer Schulen.

Dort nahmen sie die ausgestellten Fahrzeuge ausgiebig in Augenschein und ließen sich von den kundigen Helfern die Gerätschaften erklären. Die Vorführung des THW-Imagevideos sorgte immer wieder für großes Staunen über die Bundesweit einheitliche Struktur den THW.

Die ebenfalls anwesende Helferanwärterin Kathrin Wieland war mit Eifer dabei die jüngeren Gäste mit THW-Fähnchen, Luftballons und Falt-GKW´s zu versorgen. Außerdem sorgte sie am zweiten Tag mit einem Blech leckeren Kuchen für einen Motivationsschub bei ihren Kameraden!

Bereits am Abend des zweiten Tages nahm ein Anwärter für den Technischen Zug an der Ausbildung teil und zwei Mädchen informierten sich vor Ort in der Unterkunft eingehender über die THW-Jugendgruppe.

Wir bedanken uns bei den Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz an den beiden Tagen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: