Wolnzach, 20.01.2018, von Manfred Distler

Ölschadensbekämpfung in Hüll bei Wolnzach

Einsatz 05/2018 - Unterstützung des THW OV Pfaffenhofen.

Nach einem technischem Defekt liefen ca. 240.000 l Wasser in den Keller eines Betriebes in Hüll bei Wolnzach. Bei der Erkundung stellt die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen und der Technische Berater Öl aus Pfaffenhofen ausgelaufenes Heizöl fest.

Wir wurden angefordert, um vor dem Auspumpen des ca. 400 Quadratmeter großen Kellers das Öl von der Wasseroberfläche aufzunehmen und zur Entsorgung bereit zu stellen. Eingesetzt waren der MTW Zugtrupp und der Gerätewagen Öl mit Anhänger Behälter.

Die Fähigkeiten der beiden Fachgruppen Wasserschaden / Pumpen und Ölschadensbekämpfung ergänzten sich zur Abarbeitung dieses Einsatzes hervorragend.

 

Nach kurzer Nacht folgten noch ein paar Sonntagsstunden Dienst in der Unterkunft. Waschen, Auffüllen, einsatzklar machen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: