Wildenberg, 01.01.2023, von Andreas Reichl und Andreas Groß

Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen

Erster Alarm im neuen Jahr. Einsatz für die Bergungsgruppe.

Fotos: Seitz T., Reichl A., Hofer M.

Das neuer Jahr war gerade mal 30 Minuten alt, als wir mit zahlreichen Feuerwehren zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes nach Wildenberg alarmiert wurden.

Wir übernahmen die technische Überwachung einer freistehenden Giebels. Im weiteren Verlauf wurde die Fachgruppe Räumen des THW Ortsverbandes Ingolstadt hinzugezogen. Mittels Bergeräumgerät legten die Kameraden den freistehenden Giebel um und beräumten weiteres Brandgut an der Einsatzstelle. Ein Atemschutztrupp aus unserem Ortsverband erkundete das Gebäude im Inneren. Gegen 05:30 Uhr war auch der letzte Glutstock von der Feuerwehr abgelöscht und wir konnten nach dem Rückbau den Einsatz beenden.


  • Fotos: Seitz T., Reichl A., Hofer M.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: